Kunden und Lösungen

 

Endlich gutes Klima in Wien

Innovative Luftbefeuchtungssysteme von MERLIN® Technology sorgen im Schloss Belvedere, in der Vorderen Zollamtsstraße 13 und im Weltmuseum Wien für eine gesunde Atmosphäre.

Verkürzte Verdunstungsstrecke

Was international längst zur Erfolgsgeschichte wurde, macht nun in der Bundeshauptstadt Wien die Runde: Das patentierte ORBIT WING® System von MERLIN® Technology. Sowohl im Schloss Belvedere, als auch in der Vorderen Zollamtsstraße 13 im dritten Gemeindebezirk leistet die revolutionäre Hochdruck-Kanalbefeuchtung aus Ober-österreich seit heuer ganze Arbeit. "Eine konstante Luftfeuchtigkeit tut nicht nur den Menschen gut, sondern auch wertvollen Ausstellungs-exponaten und empfindlichen Materialien", weiß Ing. Franz Schrems, Technischer Leiter bei MERLIN® Technology. Mit verkürzter Verduns-tungsstrecke und hohem Wirkungsgrad spart das Micro Drop ORBIT WING®-System Platz, Kosten und bis zu 90% Energie gegenüber herkömmlichen Techniken. "Ergänzend haben wir im Schloss Belvedere unsere Ultraschall-Luftbefeuchtung FORTE erfolgreich im Einsatz" so Schrems. 

Kollektives Aufatmen

In der Vorderen Zollamtsstraße 13 verrichten vorwiegend Journalisten und Marketingspezialisten täglich ihren Job. Auch sie dürfen nun auf- und tief einatmen. "Die Luftfeuchtigkeit in den Büros war im Winter auf dramatische 20 Prozent gesunken. Solche Werte sind nachdrücklich als ungesund zu bezeichnen. Mit unseren Luftbefeuchtungssystemen erreichen wir nun konstante 40 Prozent bei 22° C", erklärt Schrems. Insgesamt wurden in der Vorderen Zollamtsstraße 13 drei bestehende Zentralluftanlagen mit Luftbefeuchtungssystemen von MERLIN® Technology nachgerüstet. "Wir haben zwei ORBIT WING®-Anlagen und die Ultraschall-Luftbefeuchtung FORTE exakt dem Bedarf vor Ort angepasst und platztechnische Herausforderungen mit Flexibilität gemeistert. Nach Feinjustierungen läuft seit Mitte Februar alles perfekt und das Feedback ist sehr erfreulich", schildert Schrems.         

Nächster Großauftrag 

Einen Großauftrag wickelt MERLIN® Technology aktuell im Weltmuseum Wien ab, das seine Pforten im Herbst 2017 wieder öffnet. Gleich 24 Luftbefeuchtungsanlagen werden den Touristen und Exponaten ein ausgezeichnetes Klima bescheren. Für die Realisierung einer konstanten Grundfeuchte in den Ausstellungsräumen kommen zehn Ultraschall-Luftbefeuchtungsgeräte zum Einsatz. Eine zusätzliche Herausforderung sind die teils undichten Räume und Fenster, die unter Denkmalschutz stehen. Die Lösung liefert abermals MERLIN® Technology. "Wir kom-pensieren den auftretenden Feuchteverlust mit vierzehn dezentralen Rotationslamellen-Luftbefeuchtern", bestätigt Schrems.

 

Video Orbit Wing

 

Zurück zur Übersicht

 

Merlin Orbit Belvedere

 

Belvedere Luftbefeuchtung Kanal

 

Belvedere Merlin Orbit