Kunden und Lösungen

KLH Massivholz profitiert von Luftbefeuchtung

Das Hochdruck-Luftbefeuchtungssystem Alpha von Merlin Technology beschert dem bekannten Brettsperrholzhersteller ein Top-Klima mit Mehrwert.

Konstante Klimabedingungen

20 Jahre jung und weltweit erfolgreich ist die KLH Massivholz GmbH. Als Know-how Träger bei der Herstellung und beim Zuschnitt von Brettsperrholzelementen kennt der Trendsetter aus der Steiermark die absolute Notwendigkeit einer Luftbefeuchtung. "Wir brauchen in unserer Produktion  konstante Klimabedingungen zu jeder Jahreszeit", spricht Gernot Knapp, technischer Leiter am Standort Katsch, Klartext. Realisiert wird das erstklassige Klima in der gesamten Produktion mit dem Hochdruck-Luftbefeuchtungssystem Alpha von Merlin Technology. "Das beste Preis-Leistungsverhältnis hat den Ausschlag gegeben", so der technische Leiter.

Starke Bilanz

Für KLH Massivholz hat sich die Investition in die moderne Luftbefeuchtungsanlage mit 11 Zonen längst bezahlt gemacht. "Das zuverlässige System ist perfekt auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten und läuft vollautomatisch", bestätigt Knapp. Der Blick bei KLH Massivholz ist bereits auf die Zukunft gerichtet. Der Firmenstandort in Katsch wird weiter wachsen. "Mit jeder Expansion geht die Erweiterung des bewährten Luftbefeuchtungssystems einher", setzt Knapp auf Kontinuität. Feinste Zerstäubung und eine gleichmäßige
Verteilung sind die Herzstücke des Alpha-Systems von Merlin Technology. Die Zonen können bei Bedarf einzeln befeuchtet werden.

 

Zurück zur Übersicht

Modul Luftbefeuchtung KLH

 

KLH Logo Merlin Luftbefeuchtung