Kunden und Lösungen

Mit Luftbefeuchtung zu doppeltem Output

Die Brüggershemke + Reinkemeier KG (kurz B+R) aus Gütersloh ist weltweit anerkannter Profi für C-Material. Zu den Lieblingsdisziplinen des Familienunternehmens zählt die Produktion von Druck- und Werbematerialien. Kein Innovationsschritt kommt an B+R vorbei. Deshalb vertrauen die Gütersloher auf ein Luftbefeuchtungssystem von MERLIN und ernten dafür reichlich Früchte. " Wir konnten den Output der Preprint-Papiere von 6.000 auf 12.000 Bögen je Stunde verdoppeln, weil die statische Aufladung im An- und Ausleger zur Gänze verschwunden ist", zeigt sich Rolf Schöning, Leiter Druck und Werbemittel bei B+R Gütersloh, beeindruckt. Zudem profitiere man von einer drastischen Staubreduktion, weniger Papierausschuss sowie der Zuverlässigkeit gerader und rechtwinkeliger Schnittkanten.

"Das Papier behält über Nacht die Feuchtigkeit und wird nicht wellig. Dadurch wird das Schneiden maßgeblich erleichtert", so Schöning, der mit einer Amortisationszeit von unter drei Jahren rechnet. Auch die Druckerei Art et caractère aus Frankreich ist für Qualität bekannt. Nach der Anschaffung eines MERLIN-Luftbefeuchtungssystems freuen sich die Verantwortlichen über die Resultate. "Die Maschinen und Falzer laufen bei Grammaturen von 50 bis 110 gr/m² um 25% schneller, die Drucksaalluft ist sauberer. Hingegen sind Papierstau und statische Aufladung kaum noch ein Thema", bestätigt der technische Leiter Claude Saint Sernin.

 

Zurück zur Übersicht