Kunden und Lösungen

 

VELUX vertraut auf MERLIN

In mehr als 70 Nationen verlassen sich täglich viele namhafte Unternehmen auf die Produkte und das Knowhow der MERLIN Technology GmbH. Einer dieser prominenten Kunden ist VELUX, Marktführer bei Dachflächenfenstern und zugleich eine der bekanntesten Marken in der weltweiten Baustoff- und Heimwerkindustrie.

Bei der Holzverarbeitung sind konstante klimatische Bedingungen Grundvoraussetzung für die Gewährleistung höchster Qualitätsansprüche. In den VELUX-Werken in Frankreich und Tschechien erfüllen Befeuchtungsanlagen von MERLIN bereits seit Jahren diese Anforderungen zur vollsten Zufriedenheit. Nun haben die MERLIN-Spezialisten auch die neue VELUX-Produktionsstätte in Ungarn mit vier kompletten Luftbefeuchtungssystemen samt Osmose-Wasseraufbereitung >> ausgestattet.

„Damit Fenster für den Einbau im Außenbereich geeignet sind, müssen sie nicht nur exakt verarbeitet, sondern auch äußerst dimensionsstabil sein. Das gelingt nur, wenn die Holzausgleichsfeuchte genau passt. Dazu bedarf es bei der Herstellung einer konstanten relativen Luftfeuchte von 60 Prozent“, weiß Gebietsverkaufsleiter Walter Laabmaier, der gemeinsam mit Ing. Franz Schrems, dem technischen Leiter von MERLIN, für die Abwicklung des Projekts verantwortlich zeichnet.

Das VELUX-Werk in Ungarn umfasst eine Produktionsfläche von 10.000 m² und wurde von MERLIN mit mehr als 40 Hochdruck-Befeuchtungsmodulen ausgestattet. Die dafür benötigte Wassermenge liefert eine Osmose-Anlage, installiert in einer vorgefertigten Alurahmen-Konstruktion. Walter Laabmaier: „Die Kaufentscheidung hing nicht nur von der Erfüllung optimaler Hygiene- und Qualitätsstandards ab, sondern vor allem auch von den niedrigen Betriebskosten und dem effektiven Einsatz der Ressourcen.“

 

Zurück zur Übersicht