Anfrage stellen Newsletter abonnieren Kontaktdaten und Anfahrt

News

20 Jahre Kooperation mit Herzblut

Beeinträchtigte Menschen liefern Top-Qualität

Vor 20 Jahren hat sich unser Firmengründer Johann Reisinger dazu entschlossen, mit geschützten Werkstätten zusammenzuarbeiten. "Es war eine Herzensentscheidung, die ich niemals bereut habe. Jeden von uns kann ein Schicksalsschlag treffen, der das Leben von heute auf morgen verändert. Wenn Betroffene dennoch einer produktiven Arbeit nachgehen können, ist das unheimlich viel wert", betont unser Chef. 

Der Verein FAB Pro.Work in Ried steht für geschützte Arbeit in Betrieben und hat sich längst zu einem unserer zuverlässigsten Qualitätslieferanten entwickelt. "Wir bauen für Merlin Technology die Befeuchtungsmodule zusammen, unterziehen sie einer exakten Prüfung und bereiten sie für den Versand vor. Unsere Mitarbeiter sind unheimlich stolz darauf, mit Produkten zu arbeiten, die in die ganze Welt geliefert werden", beschreibt Werkstättenleiter Johann Schrattenecker die Begeisterung seiner Mannschaft. Hochwertige Bauteile und Gerätekomponenten für unser Hochdruck-Luftbefeuchtungssystem Viscore werden von TEAMwork in Linz produziert, wo rund 80 % der Belegschaft Beeinträchtigungen haben. "Für unsere Mitarbeiter ist es sehr motivierend, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten bei der Fertigung hochwertiger Komponenten für die Top-Produkte von Merlin einzusetzen. Wir wünschen uns eine noch lange und für beide Seiten sehr erfolgreiche Partnerschaft", betont Geschäftsführerin Andrea Huber.

In jedem Fall bekommt Merlin Technology Qualität auf Top-Niveau zurück. Wir werden daher den eingeschlagenen Weg aus Überzeugung fortsetzen. "Berufliche Integration ist eine Chance für uns alle. Nicht Obstkörbe und Wuzzeltische machen ein soziales Unternehmen aus, sondern Kooperationen mit Herzblut", so Johann Reisinger.

20 Jahre Kooperation mit Herzblut