News

Gefragter Partner in Südamerika

Mit ihren innovativen Hochdruck-Luftbefeuchtungssystemen hat die Firma MERLIN Technology inzwischen auch auf dem südamerikanischen Markt Fuß gefasst. Einer der Hauptabnehmer dort ist der Industrieanlagenbauer Göttert mit Sitz in Buenos Aires (Argentinien), der in Curitiba (Brasilien) eine weitere große Niederlassung betreibt.

Das Göttert-Unternehmen zählt viele Weltkonzerne zu seinen Kunden und beliefert einige der wichtigsten Automobil- und Landmaschinenhersteller mit automatisierten Lackier- und Produktionsstraßen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Ausstattung der Holzindustrie mit Trockenkammern und Bearbeitungsmaschinen.

Der natürliche Rohstoff Holz hat viele gute Eigenschaften, aber auch seine speziellen Eigenheiten. Denn Holz neigt zu Dimensionsschwankungen und zur Bildung von Rissen. Deshalb kommt es schon vor der Verarbeitung, also beim Trocknungsprozess und bei der Lagerung, auf konstante klimatische Verhältnisse und optimale Luftfeuchte an.

Jene Hochdruck-Befeuchterkomponenten >> aus dem Hause MERLIN, welche Göttert in seine hochwertigen Anlagen integriert, unterbinden nachhaltig hygroskopische Veränderungen des Holzes und reduzieren das Entstehen von fehlerhaftem Material um mindestens 20 bis 30 Prozent. Wie zum Beispiel in den neuen, riesigen Trockenkammern eines Kunden in Quedas do Iguaçu, Paraná (Brasilien), einem der weltweit größten Produzenten von Holzprofilen, Platten und Komponenten für die Möbel- und Bauindustrie.

Mit der Qualität und der Wirkungsweise seiner Hightech-Produkte hat MERLIN die Verantwortlichen von Göttert derart überzeugt, dass sie damit nun auch die eigenen neuen Produktionsstätten und Verwaltungsgebäude ihres Unternehmens ausstatten.

Geschäftsführer Jorge Göttert: „Dieses System verbraucht sehr wenig Energie und setzt diese sehr effizient und umweltfreundlich ein!“

Zurück