HOCHDRUCK-LUFTBEFEUCHTUNG

MICRO DROP Technologie von merlin®

Luftbefeuchtung vom Allerfeinsten! Sämtliche Hochdruck-Luftbefeuchtungsanlagen von merlin® sind mit unserer MICRO DROP Technologie für feinste Zerstäubung ausgestattet. Das bedeutet, dass das Wasser entweder in Befeuchtermodulen an der Decke (im Fall einer Direktraumbefeuchtung) oder in einem Klima- oder Lüftungsschacht (im Fall einer Kanalbefeuchtung) feinst zerstäubt wird.

Die beiden Arten der Hochdruck-Luftbefeuchtung:

   

1. Direktraumbefeuchtung

Die merlin® Luftbefeuchtungssysteme ALPHA und VISCORE kommen dann zum Einsatz, wenn der Raum direkt befeuchtet werden soll. In diesem Fall wird das aufbereitete Wasser über ein Hochdruckleitungsnetz zu innovativen Befeuchtermodulen mit MICRO DROP Technologie geleitet. Diese Module sind an der Decke oder an der Wand montiert, von dort wird das Wasser feinst zerstäubt in den Raum abgegeben.

 

Abb. Wärmeverteilung

Zentrale Steuereinheiten regeln auf Basis von Feuchtesensoren die Lauf- und Pausenzeiten für die Luftbefeuchtung. Jedes merlin® Luftbefeuchtungssystem wird exakt nach Ihren Bedürfnissen geplant und kann problemlos in bestehende Räume integriert sowie im Bedarfsfall auch erweitert werden. Die Installation kann im Normalfall ohne Störung des laufenden Betriebes erfolgen.

 

Ihre Vorteile:

  • Modulare funktionale Bauweise
  • Variables Befeuchtungssystem
  • Geringer Wartungsaufwand und Betriebskosten
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Hoher Hygienestandard
  • Selbstmontage bei VISCORE möglich
  • Einfache Bedienung
  • Visualisierung und Datenspeicherung auf PC möglich
  • Individuelle Schnittstelle zu Haustechnik-Leitsystemen verfügbar

Multifunktionales Highend-System

Die ALPHA Luftbefeuchtungsanlage ist das Highend-System von merlin® für die Direktraumbefeuchtung und arbeitet mit gefiltertem und hygienisch einwandfreiem Wasser. Wahlweise durchläuft das Wasser zuvor eine Wasserenthärtung, eine Umkehrosmose und eine Desinfektionseinheit. Anschließend wird das Wasser durch eine Edelstahl-Wasserhydraulikpumpe mit ca. 70 bar Druck zu den Befeuchtermodulen gepumpt und dort mittels MICRO DROP High Performance Düsen feinst zerstäubt.

Die flexible SPS-Mehrzonen-Steuerung mit Touchscreen sorgt in Kombination mit hochwertigen Feuchtesensoren für präzise und gleichmäßige Raumluftfeuchte.

Mit der optionalen PC-Visualisierung haben Sie jederzeit den vollen Überblick über das gesamte System. Zusätzlich ist eine Datenaufzeichnung möglich.

Zukunftsweisende Qualität in intuitivem Design.

Aufbereitetes Trinkwasser wird durch eine Hochdruckpumpe verdichtet und über Hochdruckleitungen zu den einzelnen Zonen gefördert. Dort wird es über die Befeuchtermodule verteilt. Die MICRO DROP High Performance Düsen garantieren
feinste Zerstäubung bei langer Lebensdauer.

Eine zentrale Steuereinheit dient zur Regelung der Lauf- und Pausenzeiten des Befeuchtungsvorganges. Feuchtesensoren übermitteln den aktuellen Wert der Luftfeuchte an das Graphic Touch Panel der SPS Steuerung.

Das neue Design setzt dabei nicht nur das bedienerfreundliche und zeitgemäße Plug-and-Play-Prinzip um, sondern ist auch technologisch und nicht zuletzt optisch zukunftsweisend.

Baukastensystem für Messen, Events und mehr

Mit dem COOLER genial einfach cool bleiben! Das bereits 2003 von merlin® entwickelte COOLER Konzept basiert auf dem adiabatischen Kühleffekt des Wassers. Die zum Beispiel auf Ständern montierten COOLER zerstäuben unter Hochdruck das Wasser in mikroskopisch kleine Teile, die sofort von der Umgebungsluft absorbiert werden. Dadurch wird die unmittelbare Umgebungsluft gekühlt, sinkt ab und sorgt so für einen spürbar angenehmen Kühleffekt.

Unsere COOLER sind bereits auf mehreren Luxuskreuzfahrtschiffen rund um die Welt unterwegs und haben auch schon bei den Olympischen Spielen in Athen für ein angenehm kühles Klima im „Deutschen Haus“ gesorgt.

Ihre Vorteile

Vielfältige Einsatzgebiete

  • Hitzereduktion durch adiabatische Kühlung
  • Individuell an Ihre Anforderungen angepasst
  • Für Außen- und Innenbereiche
  • Modulares, flexibles Baukastensystem
  • Zur Selbstmontage geeignet
  • Nahezu geräuschlos
  • Einfache Handhabung
  • Eventgastronomie
  • Landwirtschaft
  • Messehallen
  • Veranstaltungszentren
  • Sporthallen
  • Schwimmbäder
  • Luxuskreuzfahrtschiffe
  • u.v.m.

2. Kanalbefeuchtung

Das patentierte* merlin® Luftbefeuchtungssystem ORBIT WING® lässt sich problemlos in jede bestehende Lüftungs- oder Klimatechnikanlage integrieren und sorgt zusammen mit Feuchtesensoren und der Steuerungsautomatik für effiziente und hoch wirtschaftliche Luftbefeuchtung.

50% verkürzte Verdunstungsstrecke

ORBIT WING®

patentierte Flügelelemente zur definierten Luftführung

MICRO DROP HIGHPERFORMANCE Düse

inkl. Drop-Stop Automatik

Feuchtesensor

Optimierter Edelstahl-Tropfenabscheider

Feinmaschenabscheider mit geringem Druckverlust (ca. 100 Pa bei 2 m/s)

SPS Steuerungsautomatik

Zonen einzeln ansteuerbar, linear regelbar von ca. 15 % bis 100% der max. Befeuchterleistung. Frei programmierbar. Farbiges TFT-Display mit Touch Screen und OPC-Schnittstelle.

FU gesteuerte, wassergeschmierte Hydraulikpumpe

(ölfrei, d.h. wartungsfrei)

patentierte Flügelelemente zur definierten Luftführung

inkl. Drop-Stop Automatik

Feinmaschenabscheider mit geringem Druckverlust (ca. 100 Pa bei 2 m/s)

Zonen einzeln ansteuerbar, linear regelbar von ca. 15 % bis 100% der max. Befeuchterleistung. Frei programmierbar. Farbiges TFT-Display mit Touch Screen und OPC-Schnittstelle.

Abb. Orbit Wing

Die patentierten* ORBIT WING® Flügelelemente ermöglichen eine definierte Verwirbelung der Aerosole an der Abrisskante. Die Aerosole fliegen im Kreis und legen eine längere Flugstrecke bei verkürzter Distanz zurück. Dadurch entsteht eine extrem kurze Verdunstungsstrecke, was sich als äußerst hygienisch und besonders platzsparend erweist.

 

Ihre Vorteile:

  • 98 % Verdunstungsgrad des Wassers bei idealen Einbaubedingungen
  • Niedrigster Energieaufwand von nur 2,5 bis 3 Watt (im Vergleich zu Dampfbefeuchtung ca. 90 % Energieersparnis)
  • Modulare Bauweise für einfachste Montage
  • In fast jede Lüftungs- oder Klimatechnikanlage integrierbar
  • Kein Chemieeinsatz zur Erhaltung der Wasserqualität
  • Patentierte* Kombination von Stufen- und Druckregelung
  • Geringster Wartungsaufwand
  • Kondensatfrei
* Patentiert (AT, PCT)

Zur Integration in Lüftungs- oder Klimaanlagen

Bei der patentierten* ORBIT WING® Luftbefeuchtungsanlage wird die Luft mittels MICRO DROP High Performance Düsen direkt im Lüftungskanal befeuchtet. Bei diesem System werden – im Gegensatz zur Direktraumbefeuchtung ALPHA und VISCORE – keine Befeuchtermodule an der Decke oder der Wand benötigt.

Die patentierten ORBIT WING® Flügelelemente* ermöglichen eine definierte Verwirbelung der Aerosole an der Abrisskante. Das spart Platz und sorgt für eine enorme Wasser- und Energieeffizienz! Außerdem überzeugt ORBIT WING® mit einem extrem niedrigen Energieaufwand von nur 2,5 bis 3 Watt. Im Vergleich zur Dampfbefeuchtung sparen Sie damit ca. 90 % Energie.
* Patentiert (AT, PCT)

Die merlin® Hochdruck-Luftbefeuchtungssysteme bestehen im Wesentlichen aus folgenden Komponenten: