Anrede
Persönliche Daten
Sprache
Bitte rechnen Sie 9 plus 6.
Adiabate Kühlung als Lösung

Arbeiten bei hohen Temperaturen = verringerte Produktivität

Das Raumklima in Büros und Produktionsstätten ist ein oft unterschätzter, jedoch entscheidender Faktor für die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. Von der Raumtemperatur über die Luftqualität bis hin zur Belüftung spielen verschiedene Aspekte eine Rolle. In unserem Beitrag werfen wir einen genaueren Blick auf diese Zusammenhänge und geben praktische Tipps, wie Sie die Produktivität in Ihrem Unternehmen steigern können.

Hohe Temperaturen sorgen für verringerte Produktivität

Die Auswirkungen von Raumtemperatur auf die Arbeitsleistung sind keineswegs zu unterschätzen. Studien haben gezeigt, dass bereits eine leichte Abweichung von der thermischen Behaglichkeit die Produktivität beeinträchtigen kann.

Besonders deutlich wird dies bei Temperaturen von 22 °C und höher, wo ein Temperaturanstieg um nur einen Grad zu einem Rückgang der Produktivität um etwa 2 % führt. Dies stellt insbesondere für Produktionsstätten eine Herausforderung dar, da nicht nur die Außentemperatur, sondern auch die von den Maschinen erzeugte Wärme das Raumklima beeinflussen kann. Eine Temperaturerhöhung um 10 °C über der Außentemperatur kann zu einem Produktivitätsrückgang von mindestens 20 % führen.


Steigern Sie die Produktivität um bis zu 15 % mit kosteneffizienter punktueller adiabater Kühlung

Ein angenehmes Raumklima ist nicht nur ein Wohlfühlfaktor für die Mitarbeiter, sondern auch ein entscheidender Hebel zur Steigerung der Produktivität. Untersuchungen zeigen, dass ein optimal gestaltetes Raumklima die Produktivität um beeindruckende 10-15 % steigern kann, was sich direkt auf den Ertrag auswirkt.

Angesichts dieses Potenzials ist die Investition in eine adiabate Kühlung nicht nur eine Frage des Komforts, sondern auch eine strategische Maßnahme zur Steigerung der betrieblichen Effizienz und Rentabilität.

Ein weiterer Vorteil der adiabaten Kühlung im Vergleich zu einer Klimaanlage ist, dass Fenster, Türen und Hallentore nicht permanent geschlossen sein müssen und die adiabate Kühlung punktuell eingesetzt werden kann, genau dort, wo sie im Arbeitsbereich benötigt wird.

Bei Fragen oder weiteren Informationen steht Ihnen unsere Vertriebsmitarbeiter gerne zur Verfügung. Hier geht´s zum Kontaktformular.

Zurück zur Übersicht